Der Sensemann



-------- Weitergeleitete Nachricht --------
Betreff: 
Sache
Datum: 
Mon, 14 Mar 2022 13:40:48 +0100
Von: 
Ursula Sabisch <nets_empress@gmx.net>
An: 
info@schwabenverlag.de, deutsch@vaticannews.va


 

Ursula Sabisch, Kaiserin, Am Ährenfeld 15, 23564 Lübeck, Germany

An den L`Osservatore Romano

Schwabenverlag AG    

Sensefelderstraße 12

   

73760 Ostfildern

       

 

Lübeck, 14. März 2022    


       

   

Aufwachen aus der Lethargie oder der Sensemann kommt und das mit Recht!!

Please let this document be translated in many languages and be handed over to the corresponding people!   

The free English translation you may find here!


   

   

Sehr geehrte Damen und Herren der Zeitungsredaktion des Vatikans, sehr geehrte Leser,
   

auf schöne Worte und gute Formulierungen verstehen Sie sich alle als Redakteure einer Zeitung gut, aber die Wahrheitsfindung steht bei Ihnen und bei Ihren Lesern erst an zweiter oder dritter Stelle!    

Wir werden alle einschlafen und nicht mehr in der Lage sein, der Wahrheit zu ihrem Recht zu verhelfen und somit wird dem Teufel alle Macht der Welt in die Hände gelegt!   

Besonders die Zeitzeugen in der Sache und im Auftrag des Herrn und Schöpfers, die nun in den Krieg in der Ukraine verwickelt sind und sich immer tiefer hinein manifestieren, sind Handlanger des teuflischen Spiels geworden!    

Feigheit, Falschheit, Lug und Trug und immer mehr Schein als Sein, das sind die Werte geworden, die noch für Sie und andere eine Bedeutung haben werden, um Ihre Wünsche und Ziele verfolgen zu können!

   

Schämen tut sich keiner mehr, ganz im Gegenteil!

Kommen Sie alle zu sich, Sie erkrankten Kreaturen auf Gottes Erden, indem Sie und andere die einzig mögliche Gelegenheit wahrnehmen werden, die der Menschheit zur Verfügung gestellt wurde!    


Beenden Sie die Kriege, die Ausbeutung der Erde, die Abtreibungen, die Hungersnöte und die Umweltzerstörungen, indem Sie und andere sich "gesund lesen" werden und anschließend Zeugnis von der wahren Situation abgeben werden!

Die Welt braucht keinen Dritten atomaren Weltkrieg, sondern gesunde Menschen, die Ihren Verstand unverzüglich benutzen werden!    


Das schulden auch Sie alle der Schöpfung, vergessen Sie und Ihresgleichen dieses besser nicht!    


www.ursulasabisch.netsempress.net

Ursula Sabisch    

Kaiserin

   

PS: Sollten Sie und andere noch rechtzeitig zu sich gekommen sein, dann wäre eine kurze persönliche Audienz beim Papst Benedikt XVI. Emeritus für meine Person zu arrangieren!